Über mich

1987 in Süddeutschland geboren, mit 19 Jahren nach Wien gezogen um Psychologie zu studieren, seit 2017 lebe ich in der Steiermark. Im Studium habe ich mich viel mit der frühen Kindheit und der Bindung zwischen Kindern und ihren Bezugspersonen beschäftigt. Beruflich habe ich mit Menschen gearbeitet, die auf Grund körperlicher oder psychischer Zustände erschwerte Bedingungen für ein gutes Leben in unserer Gesellschaft haben. Seit 2016 befinde ich mich in der Ausbildung zur Psychotherapeutin.

Ich bin in freier Praxis und beim Institut für Familienförderung in Graz tätig.

Mir ist es ein großes Anliegen einen Beitrag zu einer friedlichen und respektvollen Welt zu leisten. Die Psychotherapie ist für mich ein möglicher Weg dort hin: Mit sich selbst in Frieden zu sein ist der erste Schritt!

Ausbildungen

  • Diplomstudium Psychologie an der Universität Wien und Université de Strasbourg (2006 – 2013)
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum beim Österreichischen Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik (2016 – 2018)
  • Psychotherapeutisches Fachspezifikum bei der Österreichischen Gesellschaft für Angewandte Tiefenpsychologie und Allgemeine Psychotherapie (seit 2018)
  • Praktika: LKH Graz II Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (2020), Frauenberatungsstelle Jennersdorf (2021)
  • SAFE Mentorin (2021), Elternkurs zum Aufbau einer sicheren Bindung zu Ihrem Kind

Carmen Zieher Psychotherapeutin